J. S. Bach in Farben
Inventionen BWV 772-786

js bach inventions

Plume Von Claude Charlier

Ausgabe in Farbe analysiert und kommentiert anhand der im 18. Jahrhundert angewandten Analysekriterien. Strukturelle Analyse von Claude Charlier.

Diese neue Sammlung präsentiert eine Ausgabe zentraler Werke J. S. Bachs und ist nicht nur in einer Hinsicht einzigartig. Zum einen handelt es sich um die erste Musikedition, deren Analyse vollständig farbig dargestellt ist. Zum anderen stützt sie sich auf die im 18. Jahrhundert angewandten Kontrapunktregeln und rückt die Kunst J. S. Bachs in ihren wahrhaft historischen Kontext.

Claude Charlier, Doktor der Philosophie und Geisteswissenschaften (Musikwissenschaft) der Université libre de Bruxelles dasst das Werk J.S. Bach polythematisch im Hinblick auf die finale Entwicklung in seinem musikalischen Vermächtnis auf: die Tripelfuge in der Kunst der Fuge.

20 €, PDF Format.

 

En vente dans musicologie.org

Les Inventions à 2 voix de Jean-Sébastien Bach  : édittion musicale analytique entièrement colorée.

J. S. Bach In Farben : Inventionen BWV 772 - 786.

Les Sinfoniae à 3 voix de Jean-Sébastien Bach : édittion musicale analytique entièrement colorée.

Pour une lecture alternative du Clavier bien tempéré.

Le clavier bien tempréré, livre I. En cahiers séparés.

Le clavier bien tempéré livre 2. En cahiers séparés.

Transcription de sept fugues du Clavier bien Tempéré de J.-S. Bach pour orgue (BWV 859, 861, 863, 867, 871, 874, 878).

Transcription pour orgue de sept fugues du Clavier bien tempéré de J.-S. Bach (série II). BWV 849, 857, 865, 869, 876, 886, 891

 

À propos      S'abonner au bulletin   Liste musicologie.org   Collaborations éditoriales    


ISSN  2269-9910

musicologie.org 2014

musicologie

Mardi 13 Mai, 2014 14:03

recherche

 

J. S. Bach in Farben
Inventionen BWV 772-786