Actualité . Biographies . Encyclopédie . Études . Documents . Livres . Cédés . Annonces . Agenda . Abonnement au bulletin . Analyses musicales . Recherche + annuaire . Contacts . Soutenir .  

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Schöber David Gottfried
1696-1778

Né à Gera en juin 1696, mort à Gera, 17 mai 1778.

Il étudie le commerce à Nünberg, et s'établit comme commerçant dans sa ville natale, où il est élu maire en 1760.

Il avait un cabinet de curiosités et une importante bibliothèque. Il s'intéressait particulièrement à l'hymnologie. Il a publié sous la signature D. G. S. plusieurs ouvrages. En 1735, Geistlicher Liedersegen, et des versions augmentées en 1749 et 1769.

Il s'agit d'une collection de plus de 1600 chants religieux, dans leurs textes d'origines peu retouchés par endroits.

il laisse aussi deux Beiträge zur Liederhistorie, betreffend die evangelischen Gesangbücher, welche bei Lebzeiten Lutheri zum Druck befördert wurden [Contributions à l'histoire de la chanson concernant les recueils de cantiques protestants, dont l'impression a été encouragée du vivant de Luther], en 1759 et 1751.

En 1763, une étude sur les bibles allemandes d'avant l'imprimerie, avec un lexique : Ausführlicher Bericht von alten deutschen geschriebenen Bibeln vor Erfindung der Buchdruckerei nebst einem altdeutschen biblischen Wortregister.

Un livre sur Albrecht Dürer, en 1769 : Albrecht Dürer's Leben, Schriften und Kunstwerke [la vie, les écrits et l'œuvre d'Albrecht Dürer.

Écrits relatifs à la musique

Beytrag zur Lieder-Historie, betreffend die evangelischen Gesangbücher, welche bey Lebzeiten Lutheri zum Druck befördet worden, aufgesetz von D. G. Sc

Autres écrits

Das Hohelied Salomonis aus zwoen alten deutschen Handschriften, deren Eine in zerschiedenen Stücken deutscher Reime über dasselbe, die Andere in einer altdeutschen Uebersetzung davon, bestehet; mit vorläufiger Nachricht von diesen beiden Handschriften, und angehängter kurzen Umschreibung des ersten Cap. des Hohenliedes. Klaffschenkel, Augsburg 1752.

Der grosse Vorzug der Kinder Gottes vor den Kindern der Welt im Leben, Krankheit und Sterben : nach seiner Wichtigkeit vorgestellt, und durch zerschiedene erbauliche Exempel einiger Lebens- und Sterbensbeschreibungen, in dem Herrn entschlafenen Personen beyderley Geschlechts, aus dem Hochgräflichen Stamme der Hochgebohrnen Reußen bekräftigt. Frankfurt ; Leipzig 1757.

Die wahre Gestalt der sämmtlichen Herrnhutischen Gesangbücher, Anhänge und Zugaben, dem unparteyischen Leser zur Prüfung, und den Freunden der Liederhistorie zum Dienst vorgeleget. Jacobi, Leipzig 1760.

Gnugsamer Beweiß aus der heiligen Schrift von der Seligkeit der ungetauften Christen Kinder zum wahren und festen Trost betrübter Eltern, deren Kinder vor der heiligen Taufe verschieden. Authenrieth, Leipzig ; Lobenstein 1764.

Schöber, David Gottfried: Das wunderbare und unbegreifliche Geheimniß der Natur in den Händen der Menschen. Matthias, Sieghart 1767.

Schöber, David Gottfried ; 1696-1778: Albrecht Dürers, eines der größesten Meister und Künstler seiner Zeit, Leben, Schriften u. Kunstwerke. Mauke, Leipzig 1769.

Geistlicher Lieder-Segen in sich haltend 1620. der besten und erbaulichsten alten und neuen Lieder welche mit Fleiß durchsehen, verbessert und nöthigen Orts mit Anmerkungen erläutert worden nebst einem Vorbericht von David Gottfried Schöber. Ge. Fr. Authenrieth, Lobenstein 1769.

© Musicologie.org 2019.

À propos - contact | S'abonner au bulletin Biographies de musiciens Encyclopédie musicaleArticles et études | La petite bibliothèque | Analyses musicales | Nouveaux livres | Nouveaux disques | Agenda | Flux RSS | Petites annonces | Téléchargements | Presse internationale | Colloques & conférences | Universités françaises | Collaborations éditoriales | Soutenir musicologie.org.

Musicologie.org, 56 rue de la Fédération, 93100 Montreuil ☎ 06 06 61 73 41

ISNN 2269-9910

Mercredi 13 Mars, 2019